Bedienung von Listen

Im DWB Club Manager finden Sie zahlreichen Listen mit weitgehend identischem Aussehen und Bedienung. Diese Seite gibt Ihnen einen generellen Überblick über die Bedienung dieser Listen.

Sortieren

Klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Spaltenkopf, nach dem sortiert werden soll. Ein erneuter Klick auf denselben Spaltenkopf dreht die Sortierreihenfolge um (aufsteigend/absteigend). Ein kleiner grauer Pfeil zeigt die gegenwärtige Sortierreihenfolge an.

Spalten verschieben

Klicken Sie auf den zu verschiebenden Spaltenkopf und halten Sie die linke Maustaste gedrückt. Ziehen Sie die Spalte an die gewünschte Position. Ein roter Pfeil zeigt die Position an, an dem die Spalte eingefügt wird. Lassen Sie nun die Maustaste los.

Spaltengrößen verändern

Fahren Sie mit dem Mauszeigen an den rechten Rand eines Spaltenkopfes. Es erscheint ein Symbol zum Verändern der Spaltengröße. Drücken und halten Sie nun die linke Maustaste.

Spalten aus- und einblenden

Um eine Spalte auszublenden, verändern Sie die Spaltengröße auf 0. Um sie wieder einzublenden, vergrößern Sie die Spalte wieder. Suchen Sie sie an derjenigen Position, an der Sie sie ausgeblendet haben.
Alternativ können Sie in manchen Listen auf die Spaltenköpfe mit der rechten Maustaste klicken, um eine Liste der Spalten zu erhalten, und dort mit einem Häkchen die Spalten ein- bzw. ausblenden.

Aktueller Datensatz

Der aktuell ausgewählte Datensatz hat einen Pfeil am Datensatzmarkierer (Zeilenkopf), der auf der linken Seite neben dem Datensatz zu sehen ist (in der Abbildung links neben "31.10.2008").

Datensätze markieren

Klicken Sie auf den Datensatzmarkierer (Zeilenkopf) um einen Datensatz zu markieren.

Wollen Sie mehrere Datensätze markieren, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Sie wollen einen zusammenhängenden Bereich von Datensätzen markieren. Markieren Sie in diesem Fall wie oben beschrieben den ersten (oder letzten) zu markierenden Datensatz. Drücken und halten Sie die Umschalttaste (Shift) und markieren Sie den letzten (bzw. ersten) zu markierenden Datensatz. Lassen Sie nun die Umschalttaste los.
  • Sie wollen mehrere nicht hintereinanderliegende Datensätze markieren. Markieren Sie in diesem Fall wie oben beschrieben den ersten zu markierenden Datensatz. Drücken und halten Sie die Steuerungstaste (Strg bzw. Ctrl) und markieren Sie den nächsten zu markierenden Datensatz. Fahren Sie solange wie nötig mit dem Markieren von Datensätzen fort, während Sie die Steuerungstaste gedrückt halten. Lassen Sie schließlich die Steuerungstaste los.

Löschen

Löschen Sie Datensätze, indem Sie die zu löschenden Datensätze markieren und anschließend die Entfernen-Taste (Entf bzw. Del) auf Ihrer Tastatur drücken. In der Regel werden Sie um Bestätigung gebeten.

Bearbeiten

In denjenigen Listen, die eine direkte Bearbeitung der Daten zulassen (z.B. Ein-/Auszahlungen im Fenster "Person bearbeiten"), können Sie einfach in die zu bearbeitende Zelle klicken und mit dem Bearbeiten beginnen. Ein Stiftsymbol auf dem Zeilenkopf zeigt den laufenden Bearbeitungsvorgang. Die Bearbeitung kann abgebrochen und die Änderungen verworfen werden, indem Sie ESC auf der Tastatur drücken.

Häufig (z.B. bei den Personenlisten) ist aber ein Bearbeitungsfenster hinterlegt, das Sie mit einem Doppelklick öffnen können.

Neuen Datensatz anlegen

In denjenigen Listen, die eine direkte Bearbeitung der Daten zulassen, existiert am Ende der Liste eine leere Zeile, die mit einem Stern markiert ist. Diese dient dazu, einen neuen Datensatz anzulegen. Klicken Sie in eine Zelle dieser Zeile und geben Sie die Daten ein.