Lizenzdaten für Programmedition

Das Lizenzmodell des DWB Club Managers basiert neben einer quartalsweisen Abrechnung auf einem einmaligen Kauf einer Lizenz für jeden geführten Club. Ein nachträglicher Wechsel zu einer höherwertigen Edition ist jederzeit möglich, ein Wechsel zu einer geringerwertigen Edition ist danach leider nicht mehr möglich. Informationen zu den Editionen erhalten Sie hier. Haben Sie sich dafür entschieden, ist zunächst der Wechsel zu beantragen. Dabei wird eine Rechnung ausgedruckt, die Sie bitte an die DWB AG senden. Nach Bezahlung des Rechnungsbetrages wird Ihnen ein Wechselschlüssel mitgeteilt, der die Edition freischaltet. Bis zur Bezahlung arbeiten Sie noch mit der bisherigen Edition.

Wechsel einleiten

Schließen
Damit wird dieses Dialogfeld geschlossen.

Hilfe
Damit wird diese Hilfeseite geladen.

Kundennummer

Diese Nummer wird Ihnen von der DWB AG mitgeteilt und erscheint auf der Rechnung.

Rabatt
Kontaktieren Sie die DWB AG bzgl. möglicher Rabatte auf den einmaligen Kaufpreis, beispielsweise im Rahmen des Upgrades von MIControl.

Wechsel zu
Geben Sie an von welcher Edition (aktuelle ist ausgewählt) zu welcher Edition Sie wechseln wollen. Nutzen Sie diese Funktion auch, um eine Rechnung erneut auszudrucken.

Druckvorschau für Rechnung
Erzeugen Sie eine Rechnung für den Erwerb/Wechsel einer Edition. Es wird eine Originalrechnung (für Ihre Unterlagen) und eine Kopie (bitte an die DWB AG senden) erzeugt. Zusammen mit dem Einzahlungsbeleg wird die pro-forma-Rechnung zur tatsächlichen Rechnung.

Wechselschlüssel eingeben

Lizenznehmer
Tragen Sie hier genau die Daten ein, die Sie von der DWB AG erhalten haben. Dieser Name ist derselbe wie auch für die Quartalslizenzschlüssel aller Clubs. Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung!

Wechselschlüssel
Tragen Sie auch hier genau die Zahlenfolge ein, die Sie von der DWB AG erhalten haben.

Aktivieren
Hiermit wird der Schlüssel geprüft und die Edition aktiviert.